Beamtendarlehen

Mit dem Beamtendarlehen sicher und komfortabel Wünsche erfüllen

Günstige Beamtendarlehen werden nur Beamten und einigen Angestellten des öffentlichen Dienstes gewährt. Ob Sie dazugehören und die weiteren Anforderungen erfüllen, können Sie mit dem Beamtendarlehen Rechner prüfen.

Ihre Vorteile:

  • Top Zinsmodelle
  • hohe Finanzierungssummen
  • lange Laufzeiten
  • flexible Rückzahlungen
  • persönlicher gleichbleibender Ansprechpartner

Unterschied zwischen Beamtenkredit....

Mit einem Beamtenkredit erhalten Sie einen Privatkredit, der ausschließlich Ihnen als Beamter oder Angestellter im öffentlichen Dienst gewährt wird. Die dort gewährten günstigen Konditionen betreffen die hohen Beträge, die zu Beginn der Finanzierung ausbezahlt werden. Dazu kommen lange Vertragslaufzeiten, die niedrige monatliche Beitragszahlungen ermöglichen. Zusammen mit der Sicherheit, dass die niedrigen Monatsraten auch zeitlich konstant bestehen bleiben, ergeben sich so besonders günstige Konditionen für Sie. Diese können Sie im Detail dem Beamtendarlehen Rechner entnehmen.

Vor Erteilung eines Beamtenkredits wird ein Stichtag festgelegt, zu dem spätestens alle Rückzahlungen erfolgt sein müssen. Der Zeitraum bis zu diesem Stichtag bewegt sich in der Regel zwischen zehn und zwanzig Jahren. Grundsätzlich gilt für günstige Beamtendarlehen: je länger die Laufzeit, desto geringer sind die monatlichen Raten. Eine Optimierung zwischen der Laufzeit des Beamtenkredits auf der einen Seite und der Höhe der Ratenzahlungen auf der anderen Seite kann über den Beamtendarlehen Rechner erreicht werden.

...und Beamtendarlehen

Das günstige Beamtendarlehen profitiert ebenfalls von den o.g. Konditionen. Es ist jedoch an eine Rentenversicherung oder eine Kapitallebensversicherung gekoppelt. Über diese Kopplung sichern Sie sich und Ihre Familie vor vielen Risiken ab. So übernimmt die Versicherung bei Arbeitsunfähigkeit, Pflegebedarf oder im Todesfall, wenn Ihre Einkünfte teilweise oder auch vollständig entfallen, Ihre monatlichen Beitragszahlungen. Auch hier können Sie die wesentlichen Details für günstige Beamtendarlehen dem Rechner entnehmen. Die Absicherung, die das günstige Beamtendarlehen als Vorteil mit sich bringt, lässt allerdings auch die Kosten im Vergleich zum Beamtenkredit steigen. Alternativ können Sie sich auch beim Beamtenkredit über eine separat abzuschließende Restschuldversicherung vor den o.g. Risiken schützen. Dies erhöht wiederum die Gesamtkosten des Vertrags und man sollte über den Beamtendarlehen Rechner prüfen, ob nicht doch ein günstiges Beamtendarlehen die bessere Alternative darstellt.

Mit dem Beamtendarlehen Rechner den Durchblick erhalten

Im Gegensatz zu anderen Arbeitnehmern kann der Arbeitsplatz von Beamten und langjährigen Angestellten im öffentlichen Dienst als sehr sicher angesehen werden. Das Risiko, dass Sie aufgrund einer Arbeitslosigkeit Ihren Kreditverpflichtungen nicht mehr nachkommen können, ist gering. Dies verleitet in der Regel Kreditgeber dazu, Ihnen günstige Konditionen auf einen Beamtenkredit zu gewähren. Die Verzinsung ist über der gesamten Laufzeit konstant und – verglichen mit anderen Schuldverschreibungen – sind die anfallenden Zinsen beim Beamtenkredit relativ gering.

Die beste Möglichkeit, um vorab die ideale Kombination aus Art, Laufzeit und monatlichen Beitragsraten zu ermitteln, stellt der Beamtendarlehen Rechner dar. Damit lassen sich auch die anfallenden Zinsen ermitteln. Der Rechner unterstützt Sie auch bei der Entscheidung, ob für Sie das günstige Beamtendarlehen oder der -kredit die beste Wahl ist.